Start
Presse
NSG LSG Burgau
Zugespitzt
Geschichte
Rheinpark
Aktuelles
Natur
Lage, Anfahrt
Materialien
Impressum

 

 

 

 

 

Besucherlenkungskonzept

 

 

Nunmehr ist es so weit. Das Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK) entwirft ein Besucherlenkungskonzept (BLK) für die Burgau unter Einschluss der Eingriffe in die Wälder der Burgau für die Zu- und Abläufe des Federbaches. Wir haben uns die Teilnahme an diesem Konzept sicher gestellt.

Seit der Öffnung dieses Internetauftrittes im Jahr  2011  wurde das Thema Besucherlenkung schon häufig behandelt, da das bei Unterschutzstellung der Burgau im Jahr 1989 entworfene Konzept auch aus Altersgründen einer Überarbeitung bedarf. Diese Beträge sind auf der Startseite aufgelistet.

Wir haben uns die Mühe gemacht, in unseren Beitrag Grundsätzliches zusammen zu tragen. Das BLK darf nicht nur auf die Wegführung reduziert werden. Entscheidend für die Akzeptanz gesperrter Zonen im Schutzgebiet ist das von allen Beteiligten gegebene Vorbild.

Ein solcher Apell muss sich in erster Linie an die großen Nutzer unbebauten Landes richten, die Landwirte, die Forstwirte, die Angler und die Jäger. Ihre auf Ordnungsmäßigkeitsregeln gegründeter Eingriffe in das Gelände hat die Artenvielfalt nicht sicher stellen  können. Die Betreuer der Landwirtschaft haben bereits mit der Anerkennung ökologisch orientierter Bewirtschaftung und der Einrichtung von Ackerrandstreifen und Lerchenfenstern positiv reagiert. An die Anderen wird sich die Frage ihres Beitrages noch stellen müssen.

In der Anlage finden Sie die pdf-Versionen unseres an das RPK gerichteten Beitrages zum BLK sowie des Power-Point-Vortrages  „Wege für den Erhalt des Naturschutzgebietes Burgau“.  Des Weiteren sind Bilder aus den angesprochenen Gebieten beigefügt, die mit der Standortbezeichnung aus diesem Titelbild und dem Datum der Aufnahme gekennzeichnet sind.

 

Auf der    S t a r t s e i te    sind Hinweise auf die Blätter enthalten, die zu diesem Thema im Laufe der Jahre veröffentlicht worden sind. 

 

Anlagen:

Beitrag des NABU zum BLK  (Vorlage an RPK)

Wege für den Erhalt des Naturschutzgebietes Burgau

Bilder zu den in diesem Beitrag angesprochenen Geländen

 

 

 

-----+oOo+-----

 

Karlsruhe, Juni 2014

max.albert@mail.de

 

 

 

to Top of Page

Max Albert, NABU Gruppe Karlsruhe  | max.albert@mail.de