Start
Auenkonzept
Knielingen West
Radfahrt im Mirowald
09.2020 Nord Süd
10.2020 Erholung
Der Rest von West
Mirowald 11.2020
Ausgegraben
Wanderungen
Video  Clips
Knielingen
Presse
NSG LSG Burgau
Zugespitzt
Geschichte
Rheinpark
Knielinger See
Aktuelles
Natur
Lage, Anfahrt
Mal was anderes
Materialien
Impressum
Hofgut Maxau 2015

 

 

Der Mirowald

(pdf-Version)

Dem eingezäunten Wald am südlichen Ende der Raffinerie habe ich den Titel der Firma gegeben, die dieses Gelände vor der Freigabe zunächst zur Nutzung erworben hatte.

In allen Untersuchungen wurde diesem Wald ökologisch gesehen kein hoher Wert, höchstens ein gutes Entwicklungspotential, beigemessen. Der kleine, von einem hohen Zaun umrundete, durch zwei schwergängige Tore zugängliche Wald wird, nicht als Forst – der herrliche Wildwuchs zeigt es –, aber als Jagdrevier – 4 Hochsitze mit gepflegtem Schussfeld – verwendet.

Für manchen ist das 900 Meter lange Waldweg eine Teilstrecke seiner Wanderung von Knielingen an den Rhein. Das dichte Laub, das Fehlen von Auto- und Fabriklärm macht den Gesang der Vögel zu einem Hörerlebnis. Einige Steininseln gliedern den Weg und laden zur Ruhe ein. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit für die virtuelle Radtour durch den Mirowald.  Und besuchen sie dieses Kleinod im bevorstehenden Frühling.

Der Wert dieses letzten im Bereich Knielingen-West zugänglichen Waldes ist für die Bewohner nicht hoch genug einzuschätzen. Der Weg durch den Mirowald wird begleitet von den Gesängen verschiedener Vogelarten. Ungestört vom Lärm einer Straße hören Sie die Stimmen des Kleibers, der Singrossel, des Rotkehlchens, der Amsel, der Blaumeise, der Mönchsgrasmücke. In diesen 5 Minuten. 

Neben dem Mirowald ist als Wald nur die Waid übrig geblieben und die liegt hinter einem Zaun, ist nicht begehbar.

Bekannt ist, dass das Regierungspräsidium eine 2. Rheinbrücke plant, die mit der B36 durch eine 4-spurige Straße mit Randstreifen für Fahrräder verbunden werden soll. Quer durch die Felder hindurch und auf den beiden Waldgebieten. Auf einer Trasse in Brückenhöhe.

 Anlagen:

-         Radtour durch den Mirowald

 

 

 

-----+o0o+-----

 

max.albert@mail.de

Karlsruhe, den 20.02.2022

 

 

 

to Top of Page

Max Albert, NABU Gruppe Karlsruhe  | max.albert@mail.de